Home
Kalender
Preise
Veranstaltungen
MvL-Kolloquium
BPK im Magnus-Haus
Karl-Scheel-Sitzung
Besichtigungen
Sonderkolloquien
Physik in Berlin
Die PGzB
Archiv
Impressum



Max-von-Laue-Kolloquium
der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin
im Wintersemester 2004/2005

In diesem Max-von-Laue-Kolloquium sprach

Prof. Dr. Wolfgang Ketterle, Nobelpreis für Physik 2001,

Massachusetts Institute of Technology (MIT), Cambridge, Massachusetts, USA.


Titel, Termin, Moderation und Ort:
Titel:  Ultrakalte Quantengase – die kälteste Materie im Universum 
Termin: Montag, 01. November 2004, 17 c.t. Uhr 
Moderation: Eberhard Jaeschke (PGzB) 
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
Hörsaal 10 (Nordbau)
Invalidenstraße 42
10115 Berlin 

Im Anschluss an das Kolloquium fand ein Stehempfang im Thaersaal, Humboldt-Universität zu Berlin, Invalidenstraße 42, 10115 Berlin, statt.


MvL_Ketterle_01.pdf
57 kB