Home
Kalender
Preise
Veranstaltungen
MvL-Kolloquium
BPK im Magnus-Haus
Karl-Scheel-Sitzung
Besichtigungen
Sonderkolloquien
Physik in Berlin
Die PGzB
Archiv
Impressum



Berliner Physikalisches Kolloquium
im Wintersemester 2001/2002

Im Berliner Physikalischen Kolloquium im Magnus-Haus hat

Prof. Dr. Jochen Feldmann,

Lehrstuhl für Photonik und Optoelektronik und Center of NanoScience,

Ludwig-Maximilians-Universität, München,

vorgetragen.


Impressionen von diesem Berliner Physikalischen Kolloquium

Titel, Termin, Moderation und Ort
Titel:  Weiche Schale, harter Kern: Experimente mit funktionalisierten Nanopartikeln 
Termin: Donnerstag, 01. November 2001, 19:30 Uhr 
Moderation: Dieter Neher (U. Potsdam) 
Ort: Magnus-Haus
Am Kupfergraben 7
10117 Berlin 

Zusammenfassung

Organisch funktionalisierte Festkörper-Nanopartikel bieten die faszinierende Möglichkeit, die Welt der Festkörperphysik mit den Welten der Chemie und der Biologie in Verbindung treten zu lassen. In meinem Vortrag werde ich sowohl Ergebnisse grundlagenorientierter Experimente an einzelnen Nanopartikeln diskutieren als auch einige neue Anwendungsmöglichkeiten in der Optoelektronik und der Sensorik aufzeigen.