Home
Kalender
Preise
Karl-Scheel-Preis
Carl-Ramsauer-Preis
Physik-Studienpreis
H-G-Magnus-Preis
Schüler/innenpreis
Karl-Scheel-Schülerpreis
Veranstaltungen
Physik in Berlin
Die PGzB
Archiv
Impressum



Verleihung des Karl-Scheel-Preises an
Prof. Dr. Steve Albrecht am 28. Juni 2019


Prof. Dr. Martin Wolf,
Vorsitzender der Physikalischen
Gesellschaft zu Berlin (PGzB),
eröffnet die Karl-Scheel-Sitzung 2019
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Bernd Rech,
Wissenschaftlicher Geschäftsführer
des Helmholtz-Zentrums Berlin
für Materialien und Energie,
hält die Laudatio auf den
Preisträger Prof. Dr. Steve Albrecht
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Der Karl-Scheel-Preisträger 2019
Prof. Dr. Steve Albrecht,
Helmholtz-Zentrum Berlin
für Materialien und Energie,
erklärt seine wissenschaftliche Arbeit
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Steve Albrecht
erhält die Karl-Scheel-Medaille
von Martin Wolf,
dem Vorsitzenden der PGzB
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Steve Albrecht
erhält die Urkunde für den
Karl-Scheel-Preis 2019
von Martin Wolf,
dem Vorsitzenden der PGzB
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Steve Albrecht (mitte)
mit Urkunde und Medaille,
der Karl-Scheel-Preisträger 2019,
mit Urkunde und Medaille,
zusammen mit Bernd Rech (links),
und Martin Wolf (rechts)
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Die Preisverleihung wurde musikalisch
von Guy Woodcock (Gitarre) und
Zuzanna Szambelan (Violoncello)
umrahmt
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Der Karl-Scheel-Preisträger 2019
Steve Albrecht (mitte)
zusammen mit Bend Rech (rechts), dem Laudator,
und Martin Wolf (links), dem Vorsitzenden der PGzB
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Gruppenfoto
mit dem Preisträger 2019
und den geladenen Gästen
auf der Treppe im Hof
des Magnus-Hauses
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Martin Wolf
eröffnet das Festessen
mit einer Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Ulrike Woggon,
Vorsitzende der PGzB von 2014 bis 2016
und Beisitzerin im Vorstand der PGzB,
unterhält die Gäste mit ihrer Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Dieter Meschede,
Präsident der Deutschen
Physikalischen Gesellschaft,
trägt zur weiteren Unterhaltung des Abends bei
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Ludger Wöste,
Beisitzer im Vorstand der PGzB,
unterhält die Gäste mit seiner Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Bernd Rech,
trägt zur weiteren Unterhaltung des Abends bei
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Jan Lüning,
Wissenschaftlicher Geschäftsführer
des Helmholtz-Zentrums Berlin
für Materialien und Energie,
unterhält die Gäste mit seiner Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Wolfgang Eberhardt,
Wissenschaftlicher Leiter des Magnus-Hauses,
trägt zur weiteren Unterhaltung des Abends bei
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Martin Grötschel,
Präsident der Berlin-Brandenburgischen
Akademie der Wissenschaften,
unterhält die Gäste mit seiner Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Karsten Horn,
Schatzmeister der PGzB,
trägt zur weiteren Unterhaltung des Abends bei
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Dr. Wolfgang Buck,
Vorsitzender der PGzB von 2010 bis 2012
und Beisitzer im Vorstand der PGzB,
unterhält die Gäste mit seiner Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Dr. Stefan Hildebrandt,
Beisitzer im Vorstand der PGzB,
trägt zur weiteren Unterhaltung des Abends bei
(zum Vergrößern Bild anklicken).
Prof. Dr. Martin Weinelt,
Forschungsdekan des Fachbereichs Physik
der Freien Universität Berlin
unterhält die Gäste mit seiner Tischrede
(zum Vergrößern Bild anklicken).